2017


Sonderveranstaltung
Freitag, 20. Januar 2017, 15.00 Uhr


Konzert der Münchner Philharmoniker
(nicht nur) für Kinder


Prokofjew, Peter und der Wolf




Das traditionelle moderierte Konzert am Nachmittag (nicht nur) für Schulklassen unter der Leitung von Heinrich Klug und mit Mitgliedern und Akademisten der Münchner Philharmoniker, Preisträgern des Wettbewerbs „Jugend Musiziert“ sowie dem bekannten Schauspieler Stefan Wilkening als Sprecher. Sergei Prokofjew erzählt in seinem wunderbaren musikalischen Märchen, wie Peter mit Hilfe seiner „tierischen Freunde“ den Wolf besiegt.

www.heinrich-klug.de



1. Abonnement-Konzert
Freitag, 17. März 2017, 20.00 Uhr


Christoph Soldan (Klavier)
& KammerSinfonie Stuttgart


Foto: Stuttgarter Kammersinfonie

Werke von Warlock, Mozart, Arensky, Svendsen und Britten

Neben Mozarts C-Dur-Klavierkonzert stehen an diesem Abend unbekanntere, dennoch ausgesprochen eingängige Kompositionen auf dem Programm, darunter Benjamin Brittens unterhaltsame „Simple Symphonie“.
Der Solist des Abends ist der international renommierte Pianist Christoph Soldan.

www.kammersinfonie-stuttgart.de

Pressetext (PDF-Datei)


2. Abonnement-Konzert
Samstag, 29. April 2017, 20.00 Uhr


Minguet Quartett


Foto: Frank Rossbach

Werke von Mozart, Reznicek und Dvořák

Das Minguet Quartett zählt seit vielen Jahren zu den besten deutschen Streichquartetten (Echo Klassik Preisträger 2010) und wird weltweit zu Konzerten eingeladen.
Neben Mozarts bekanntem Streichquartett KV 421 und Dvořáks „Amerikanischem Quartett“ steht mit dem Streichquartett von Nikolaus von Reznicek (1860-1945) eine ganz besondere musikalische Wiederentdeckung auf dem Programm.

www.minguet.de

Pressetext (PDF-Datei)


3. Abonnement-Konzert
Freitag, 23. Juni 2017, 20.00 Uhr


Abegg Trio



Werke von Haydn, Beethoven und Brahms

Das in Göttingen beheimatete Abegg Trio begeistert seit nunmehr 40 Jahren in gleichbleibender Besetzung seine Zuhörer auf deutschen und internationalen Musikpodien.
Mit Haydns „Zigeunertrio“, Beethovens „Geistertrio" und Brahms‘ H-Dur-Trio spielt es in diesem Konzert wesentliche Werke der Klaviertrio-Literatur.

www.abegg-trio.de



4. Abonnement-Konzert
Freitag, 13. Oktober 2017, 20.00 Uhr


Raphaela Gromes (Violoncello)
& Julian Riem (Klavier)


Foto: Christine Schneider

Werke von Strauss, Servais, Rossini, Martinu, Tedesco

Die charmante und vor allem exzellente junge Münchner Cellistin Raphaela Gromes gewann 2016 den deutschen Musikpreis und anlässlich eines Meisterkurses meinte Meistercellist Yo-Yo Ma „I was so impressed listening to the Gromes-Riem-Duo…“.
Die Programmpalette bei diesem Konzert reicht von Richard Strauss‘ beeindruckender F-Dur-Sonate für Violoncello und Klavier bis zu einer ausgesprochen witzigen Interpretation des Figaro aus dem „Barbier von Sevilla“.

www.raphaelagromes.de
www.julianriem.de



5. Abonnement-Konzert
Samstag, 18. November 2017, 20.00 Uhr


Concert Royal
& Saxofourte



Foto: Saxofourte


Johann Sebastian Bach, eine Leidenschaft durch die Jahrhunderte

Ein Barockensemble und ein modernes Saxophonquartett widmen sich Johann Sebastian Bach und setzen ihn thematisch in Bezug zu anderen Komponisten aus verschiedenen Ländern und Epochen.
Es erklingt Musik, deren Stil Bach selbst inspiriert hat bis zu Musik des 20. Jahrhunderts, die von Bach inspiriert wurde.
Ein einmaliges Klangerlebnis!

www.concert-royel.info
www.saxofourte.de



(Änderungen vorbehalten)